Einladung zur außerordentlichen Vertreterversammlung

Zusammenfassung

Sehr geehrte Damen und Herren,


wir laden die gewählten stimmberechtigten Vertreter der Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG gemäß § 32 Abs. 3 der Satzung zu der am

Montag, den 19. Februar 2018, 18:00 Uhr
in der Sparkassen Arena Jena (großer Saal), Keßlerstraße 28, 07745 Jena


stattfindenden außerordentlichen Vertreterversammlung ein.


Tagesordnung:


1. Begrüßung und Eröffnung durch den Versammlungsleiter
2. Vorstellung der Tagesordnungspunkte
3. Beschlussfassung zur Geschäftsordnung (Anlage 1)
4. Zulassung von Gästen der Genossenschaft zur Teilnahme an der Versammlung
5. Abberufung des Aufsichtsrates der Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG
nach § 34 Abs. (1) h
6. Widerruf der Bestellung nach § 34 Abs. (1) h sowie die außerordentliche Kündigung des Anstellungsvertrages nach § 34 Abs. (1) i mit dem neubestellten Vorstandsmitglied (Name gelöscht. Die Originaleinladung kann in der Geschäftstselle eingesehen werden.)
7. Beschluss zur Gründung einer Satzungskommission, in der Vertreterinnen und Vertreter, der Vorstand, der Aufsichtsrat sowie Vertreter des Verbandes der Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. Erfurt an der Erarbeitung teilnehmen
8. Pause und Stimmenauszählung
9. Bekanntgabe des Ergebnisses
10. Schlusswort durch den Versammlungsleiter


Die Vertreterversammlung muss gemäß § 32 Abs. (3) der Satzung unverzüglich einberufen werden, wenn der dritte Teil der Vertreter in Textform unter Anführung des Zwecks und der Gründe die Einberufung verlangt. Ein entsprechender Antrag wurde - von mehr als dem dritten Teil der Vertreter unterzeichnet - am 01.02.2018 an Vorstand und Aufsichtsrat der Genossenschaft übergeben.

Wir möchten Sie vorab um eine Teilnahmebestätigung bis zum 12. Februar 2018 bitten. Hierfür können Sie sich an die Mitarbeiterinnen des Vorstandssekretariates unter den Telefonnummern 504-103 bzw. -104 wenden. Alternativ können Sie auch die E-Mail-Adresse vertreter@wgcarlzeiss.de nutzen.


Für Rückfragen steht Ihnen natürlich auch der Vorstand der Genossenschaft unter der oben genannten Telefonnummer gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen


Iris Hippauf   Klaus-Dieter Boshold  Prof. Dr. Helmut Geyer
 


Die Einladung und die Geschäftsordnung können in der Geschäftsstelle Sonnenhof von Mitgliedern eingesehen werden.