Zum Hauptinhalt springen

WG „Carl Zeiss“ eGDatenschutzerklärung

1. Allgemeines

1.1. Einleitung

Vielen Dank für den Besuch unserer Internetseite. Im Rahmen der Nutzung dieser Website erfolgt eine Verarbeitung personenbezogener Daten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns dabei wichtig. Wir verarbeiten Informationen zu Ihrer Person daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere gemäß den Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
Im Folgenden möchten wir Sie vor allem darüber informieren, in welchem Umfang personenbezogene Daten bei Nutzung der Internetseite verarbeitet werden, wie wir deren Schutz gewährleisten und welche Möglichkeiten die Betroffenen haben, um ihre Rechte wahrzunehmen.

1.2. Verantwortlichkeiten / Ansprechpartner

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der DSGVO, ist:

Name: Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG
Anschrift: Sonnenhof 9, 07743 Jena
Telefon: 03641 504-0
E-Mail:  info@wgcarlzeiss.de
Vorstand: Iris Hippauf, Sylvana Donath

Als Datenschutzbeauftragter wurde Dirk Nytz bestellt. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte bevorzugt an ihn
(E-Mail: nytz@wgcarlzeiss.de, Tel.: 03641 504105).  

1.3. Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO),
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich zudem jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. Bsp. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/Laender/Laender-node.html

1.4. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.

1.5. Eingesetzte Auftragsverarbeiter

Folgende Organisationen, Unternehmen bzw. Personen wurden vom Betreiber dieser Website mit der Verarbeitung von Daten beauftragt:
•    adignos (technische Umsetzung und Betreuung des Internetauftritts)

1.6. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


2. Verarbeitung allgemeiner Daten / Informationen

2.1. Art und Zweck der Verarbeitung

Grundsätzlich werden bei Nutzung unserer Internetseite automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten zum Beispiel die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und vergleichbares.
Der Verarbeitung liegen insbesondere folgende Zwecke zu Grunde:

  • Gewährleisten eines problemlosen Verbindungsaufbaus zur Internetseite und
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung der selbigen,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zur Optimierung unserer Homepage.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. anonymisiert statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

2.2. Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

2.3. Empfänger

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

2.4. Aufbewahrung / Löschung der Daten

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Website dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 14 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer anonymisiert, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

2.5. Erforderlichkeit der Bereitstellung

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.


3. Cookies

3.1. Hintergründe

Im Internet ist die Nutzung sogenannter „Cookies“ weit verbreitet. Dabei handelt es sich um Textdateien, die beim Aufruf einer Homepage im jeweiligen Browser des heimischen Computers oder Mobilgerätes gespeichert werden. Der Webserver der Internetseite kann bei einem neuerlichen Besuch die gespeicherten Informationen auslesen und den Nutzer eindeutig von anderen unterscheiden. Das erlaubt beispielsweise mehr Komfort, indem bereits erfolgte Voreinstellungen nicht erneut eingegeben werden müssen. Auch auf dieser Homepage finden Cookies Verwendung.

3.2. Art und Zweck der Verarbeitung

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten, so in etwa eine erleichterte Navigation und die korrekte Anzeige unserer Webseiten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

3.3. Cookies deaktivieren bzw. löschen

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren oder einzelne bzw. den gesamten Cookie-Bestand löschen. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
Auch der Setzung von Cookies kann stets widersprochen werden. Die Möglichkeit hierzu finden Sie hier:

 

3.4. Eingesetzte Cookies

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

 

4. Mietinteressentenbogen

Die Verarbeitung dient der Verwaltung der Mietinteressenten, insbesondere auch im Hinblick auf den weiteren Vermietungsprozess. Alle weiteren diesbezüglichen Details zum Datenschutz können Sie dem entsprechenden Link im Mietinteresentenbogen entnehmen.


5. Auswertung des Nutzerverhaltens

Zur Analyse der Nutzung unserer Webseite verwenden wir die Open-Source-Lösung Matomo. Über die gewonnenen Informationen können wir unser Angebot im Sinne der Nutzer verbessern bzw. anwendungsfreundlicher ausgestalten.

Mit Matomo werden ausschließlich anonymisierte Daten (bspw.: verkürzte IP-Adressen, Datum, Uhrzeit, Verweildauer oder die Herkunftsseite) verarbeitet. Die IP-Adressen werden sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Eine Identifizierung der Besucher unserer Internetseite ist nicht möglich. Auch eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Matomo verwendet ebenfalls sog. “Cookies” (siehe hierzu die Ausführungen in Abschnitt 3.).

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Matomo ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Sie haben die Möglichkeit, der Analyse zu widersprechen. Beim erstmaligen Aufruf unserer Website blenden wir zu Beginn Cookie-Hinweise ein. Sie haben dort die Möglichkeit, durch entsprechende Auswahl die Analyse durch Matomo zu verhindern. Die Möglichkeit hierzu besteht auch im Nachgang (siehe 3.3.).

Informationen zum Datenschutz von Matomo erhalten sie unter: https://matomo.org/privacy-policy/


6. Links zu anderen Anbietern (Facebook)

Auf unserer Webseite verwenden wir einen Verweis (Link) auf das soziale Netzwerk Facebook, das ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben wird. Wird auf den Facebook-Verweis geklickt, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Sofern Sie bereits über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, wird die Information über den Besuch auf unserer Webseite automatisch an Facebook weitergeleitet. Den Besuch der Webseite kann Facebook dann Ihrem Konto zuordnen. Wie weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.
Wenn Sie die Übermittlung und Speicherung Ihrer Daten durch Facebook nicht wünschen, melden Sie sich bitte von Ihrem Facebook-Account ab.

Die Datenschutzerklärung wurde in Teilen mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2020-09-30).