Vertreterwahl 2020 - Sind Sie dabei?

Die Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft hat einen großen Vorteil: das Mitbestimmungs- und Beteiligungsrecht. Dieses Recht wird seitens der Mitglieder vor allem über die Wahlen zur Vertreterversammlung wahrgenommen.

Jedes Mitglied kann zudem, unter Berücksichtigung der Satzungsvorgaben, natürlich auch selbst zu den Vertreterwahlen kandidieren. Wir - der Wahlvorstand - möchten möglichst viele Mitglieder dazu ermutigen, sich für das Vertreteramt zur Wahl aufstellen zu lassen. 

Gemäß Satzung unserer Genossenschaft finden die Wahlen zur Vertreterversammlung alle 5 Jahre statt. Im Jahr 2020 ist es nun wieder soweit.                                                                                                                                                                                  

Auf diesen Seiten möchten wir alle Mitglieder informieren, die selbst kandidieren bzw. ihre Stimme abgeben wollen. Sie finden Wissenswertes zu den Aufgaben, Rechten und Pflichten eines Vertreters und erhalten einen Überblick zur Aufteilung der Wahlbezirke.

Daneben stellt sich der Wahlvorstand kurz vor und es kommen auch einige der jetzigen Vertreter zu Wort, die sich dafür einsetzen, dass auch zur kommenden Wahl ausreichend Mitglieder für dieses verantwortungsvolle Amt kandidieren. Selbstverständlich stellen wir gleichfalls einen Rückmeldebogen zur Verfügung, mit dem Sie uns Ihre Kandidatur bekannt geben bzw. uns ein Mitglied als Kandidat empfehlen können.

 

Die Wahlordnung kann hier eingesehen werden.

 

Zu den weiteren Informationen.